Sprachkurse im Überblick

Informationen zu den Sprachkursen

Die Lehreinnen der DIAG Lübeck e.V. Sprachkurse

Die DIAG Lübeck bietet ihren Mitgliedern und allen Interessierten Unterricht in den Sprachen Spanisch, Portugiesisch an. Unsere Kurse finden in Trimestern statt, beginnen also dreimal im Jahr, wobei in den Schulferien kein Unterricht durchgeführt wird. Die Sprachkurse bauen auf dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) auf und gliedern sich wie folgt in die Stufen elementare (Anfänger A1 und A2), selbstständige (fortgeschritten B1 und B2) sowie kompetente Sprachverwendung (Perfektion C1 und C2).

Die Gruppen (mindestens 6 bis maximal 15 Teilnehmer) werden von Muttersprachler/Innen unterrichtet. Auf Wunsch erhalten Sie nach Beendigung des Kurses eine Teilnahmebescheinigung. Die Sprachkurse der DIAG finden im Bildungszentrum Mortzfeld (BZM), Beethovenstraße 20 (Lübeck) statt. Dort stehen Ihnen kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Zu den Kursterminen Zur Online-Anmeldung für die Sprachkurse

Einstufungstest: Welcher Sprachkurs passt?

Welcher Kurs für Sie der Richtige ist, können Sie ganz leicht herausfinden.
Online-Einstufungstests helfen Ihnen, die Niveaustufe (von A1 bis B2) zu ermitteln, auf der Sie sich befinden.

Zum Beispiel auf den Seiten:
http://sprachtest.cornelsen.de/einstufung
www.sprachtest.de/einstufungstest-spanisch

oder
direkt über die Verlage

Hueber
www.hueber.de/

und Klett
www.klett-sprachen.de
(Spanisch, Portugiesisch)


Informationen zu den Zertifikaten DELE

Zusammen mit dem Instituto Cervantes bieten wir das offizielle Sprachdiplom DELE in den Niveaustufen A2, B1 und B2 im Bildungszentrum Mortzfeld (Beethovenstr. 20 in Lübeck) an. Die DELE sind offizielle Zertifikate zum Nachweis spanischer Sprachkenntnisse, die das Instituto Cervantes im Namen des spanischen Ministeriums für Erziehung und Wissenschaft vergibt. Die Prüfungen zum Erwerb dieser Zertifikate werden in sechs Niveaustufen (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen) angeboten: A1, A2, B1, B2, C1 und C2. Die DELE sind weltweit anerkannt. Diese Anerkennung gilt gleichermaßen im universitären Bereich und in der Berufswelt. In Spanien werden die Zertifikate von Universitäten sowie öffentlichen und privaten Institutionen als offizielle Qualifikationsnachweise anerkannt. Die Prüfungen können in Spanien und weiteren 100 Ländern weltweit abgelegt werden. Die Gültigkeit der DELE ist unbegrenzt. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Instituto Cervantes

Zu den Terminen ‚Zertifikat DELE‘


Informationen zur Lehrerfortbildung ELE

Im Auftrag des Instituto Cervantes Hamburgo bietet die DIAG Lübeck Fortbildungen Español como Lengua Extranjera (ELE) für Spanischlehrer an. Nach dem Seminar erhält jeder Teilnehmer ein Teilnahmezertifikat, ausgestellt vom Instituto Cervantes. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Instituto Cervantes Hamburgo

Zu den Terminen ‚Lehrerfortbildung ELE‘